Herzlich willkommen

Corona-Update

Wir freuen uns sehr, dass wir auch jetzt im Herbst mit Schulklassen hinaus in die Natur können! Unser Schutzkonzept ist angepasst an die neuen Vorgaben des Bundes und des Kantons Zürich von Ende Oktober. So hoffen wir, einen Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus zu leisten, und Kindern gleichzeitig einen gesunden Aufenthalt in der Natur zu ermöglichen.

Das Krabbeln eines Tausendfüsslers auf der Hand spüren, einen lebendigen Wasserskorpion durchs Mikroskop beobachten und den Duft einer jungen Föhre einatmen – wir machen Umweltbildung mit allen Sinnen. Dadurch möchten wir unsere Begeisterung für die natürliche Vielfalt weitergeben und das Verständnis für Naturschutzanliegen fördern.

Mit dem Schulangebot Naturdetektive erleben Kindergarten- und Primarschulklassen Naturtage zu verschiedenen Themen.

Mit dem mehrtägigen Ferienprogramm Naturdetektive entdecken Kinder von sechs bis zehn Jahren in den Frühlings- und Herbstferien die Natur.

Aktuelles

Der «neue» Naturdetektiv-Wagen ist da!

Über den Winter hat sich das ehemalige «Mobile Klassenzimmer» verpuppt und ist mit neuem Kleid in die Saison 2020 gestartet. Als kleinen Vorgeschmack erhalten Sie hier einen Einblick in die Verwandlung durch Simone Stolz.