Herzlich willkommen

Absage Ferienprogramm und Naturtage

Die Ausbreitung des Coronavirus und die damit verbundenen Massnahmen des Bundes machen leider auch vor den Naturdetektiven nicht halt. Schweren Herzens sagen wir alle Naturtage bis zu den Sommerferien ab. Wir melden uns frühzeitig bei betroffenen Lehrpersonen.

Als Ersatz haben wir ein paar knifflige Aufgaben und Forschungsaufträge für Naturdetektive ums Haus zusammengetragen. Viel Spass beim Entdecken und Erfoschen!

Das Krabbeln eines Tausendfüsslers auf der Hand spüren, einen lebendigen Wasserskorpion durchs Mikroskop beobachten und den Duft einer jungen Föhre einatmen – wir machen Umweltbildung mit allen Sinnen. Dadurch möchten wir unsere Begeisterung für die natürliche Vielfalt weitergeben und das Verständnis für Naturschutzanliegen fördern.

Mit dem Schulangebot Naturdetektive erleben Kindergarten- und Primarschulklassen Naturtage zu verschiedenen Themen.

Mit dem mehrtägigen Ferienprogramm Naturdetektive entdecken Kinder von sechs bis zehn Jahren in den Frühlings- und Herbstferien die Natur.

Aktuelles

Der «neue» Naturdetektiv-Wagen ist da!

Über den Winter hat sich das ehemalige «Mobile Klassenzimmer» verpuppt und wird mit neuem Kleid in die Saison 2020 starten. Als kleinen Vorgeschmack erhalten Sie hier einen Einblick in die Verwandlung durch Simone Stolz.

Jubiläumsaktion: Im Jahr 2020 erhalten Sie zu unserem zwanzigjährigen Jubiläum auf den 2. Naturtag vom Schulangebot Naturdetektive 20 Franken Rabatt.